Der Warenkorb ist leer

Testverfahren I - Stärkung der Intuition

Wochenendkurs:

Testverfahren I für Einsteiger – Stärkung der Intuition

 

Kursinhalt:

  • Grundlagen der Radiästhesie, Wellenlängenmessung
  • Messung von Lebens- und Heilmitteln, Baustoffen und Textilien mittels Einhandantenne (Pendel)
  • Spezielle Wellenlängen zur Qualitätskontrolle von Essenzen und Heilmitteln
  • Testung von individuell geeigneten Lebens- und Heilmitteln mittels Einhandrute (Tensor)

 

Die angewandte Radiästhesie nach Dr. Schneider basiert auf wissenschaftlichen physikalischen Erkenntnissen und beschäftigt sich mit der Qualität von Substanzen jeglicher Art. Wir messen dabei mittels einer Einhandantenne nach Grifflängentechnik, z.B. ob ein Lebensmittel auf schädliche Weise haltbar gemacht wurde, überlagert ist oder gesund und naturbelassen.

 

Mit dieser Messtechnik können Sie außerdem Baustoffe, Textilien und Edelsteine auf ihre Qualität überprüfen, genauso wie naturheilkundliche Mittel, z.B. Homöopathie und Blütenessenzen. Sie haben damit ein ideales Mittel an der Hand, um für sich und Ihre Familie gute Produkte oder auch positiv wirkende Schmuckstücke ausfindig zu machen.

 

Rosengarten-Essenzen bestehen aus Blüten, Edelstein- und Energieessenzen, die auf der Grundlage umfangreicher radiästhetischer Erkenntnisse hergestellt sind. Über radiästhetische Messung lässt sich das Wirkungsspektrum von Einzelessenzen und Mischungen nachweisen - ein Weg zur Qualitätskontrolle und zugleich eine Unterstützung bei der symptomorientierten Auswahl.

 

Mit Hilfe der Einhandrute testen Sie individuelle Verträglichkeiten und machen so für sich geeignete Lebensmittel ausfindig, vor allem für Allergiker eine wertvolle Hilfe im Alltag. Rasch und treffsicher können Sie damit passende Heilmittel und Essenzen für sich und Ihre Angehörigen, aber auch für Tiere, auswählen, Dosierung und Einnahmedauer austesten. Das ist besonders hilfreich, wenn Sie Ihren Alltag mit naturheilkundlichen Mitteln begleiten wollen oder selbst therapeutisch tätig sind.

 

Übungen, meditative Selbsterfahrung und Partnerbehandlung mit Essenzen dienen zur Harmonisierung des eigenen Energiefelds, damit Ihre Mess- und Testergebnisse klar und verlässlich werden. Innere Klarheit und je nach Person mehrwöchiges Training, am besten tägliches Üben, führen Sie zu eindeutigen reproduzierbaren Ergebnissen. Dafür geben wir Ihnen an diesem Wochenende die Grundlagen an die Hand. 

 

Dozentin: Dr. med. Cordelia Alber-Klein

 

Kurstermin: Sa. 22. Oktober 2022, 15.30 – 19.30 Uhr und So. 23. Oktober, 9.30 – 13.00 Uhr

 

Kosten: 145.- Euro incl. Mwst.

In den Kosten enthalten:  Materialkosten für Rosengarten-Essenzen, Scriptum, Messtabelle.

Kosten für Biotensor bzw. Pendel werden extra berechnet

 

Kursort: Therapiezentrum Beim Brückle, Seminarraum, Beim Brückle 2, 72119 Ammerbuch

 

Anmeldung: Rosengarten-Essenzen, Beim Brückle 2/1, 72119 Ammerbuch

                   Tel. 07073 / 910 19 10, Fax 07073 / 917 832

                   E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

                                           

Anmeldeschluss ist der 19.10.2022

Termin Eigenschaften

Datum, Uhrzeit 22.10.2022 15:30
Termin-Ende 23.10.2022 13:00
Registration Start Date 01.02.2019 00:00
max. Teilnehmer Unbegrenzt
Einzelpreis €145,00
Ort Therapiezentrum beim Brückle